MPB-30

Autogain Antennensignalvertärker

Produktbeschreibung

Der Antennensignalverstärker mit Autogain-Funktion MPB-30 dient zum Ausgleich von Dämpfungsverlusten bei Koaxialkabeln und kann in Verbindung mit dem AD-708 Antennensignalverteiler bzw. dem AD-702 Verstärkungsadapter seine Verstärkung automatisch, entsprechend der im System durch Signalleitungen entstehenden Dämpfung, anpassen um dem Empfänger immer das optimale Eingangssignal zu liefern.

Wird die Antenne direkt am Eingang eines Empfängers der UHF ACT-Serien oder dem Antennensplitter AD-707a betrieben, beträgt die Verstärkung konstant +12 dB.
Bei Verwendung eines AD-708 Antennensplitters oder eines AD-702 Antennensignaladapters wird die Verstärkung automatisch auf die Kabeldämpfung angepasst.

Der MPB-30 kann durch eine externe Spannungsversorgung (12-24 V DC) oder direkt durch die 8 V Bias-Spannung die von ACT-Empfängern oder Antennenverteilern geliefert wird, versorgt werden.

In den aktiven Empfangsantennen AT-70W, AT-90W und AT-100 ist der Antennensignalverstärker MPB-30 direkt integriert.

Optionales Zubehör

1/0

Dokumente

Datenblatt

Bedienungsanleitung

Icon Datenblatt.jpg
Icon Bedienungsanleitung.jpg

CE Erklärung

Icon DOC.jpg